Carry Me, Carrie (1972) - ein Review von seehaas

Dr. Hook & The Medicine Show: Carry Me, Carrie - Cover
1
Review
1
Rating
8.00
∅-Bewertung
Typ: Single/EP
Genre(s): Pop Pop-Rock


seehaas Avatar
01.11.2012 16:18

"Carry me Carrie" ist einer der Alliterationstitel, die Shel Silverstein nach dem Initialerfolg von Dr. Hook in Reihe schrieb. Nett aber doch eher belanglos, dafür alleine gäbe es 6,5 Punkte.
Wieder einmal ist die B-Seite der Bringer: "I call that true love" ist auch eine Shel Silverstein Geschichte, aber hier sind die Hooks so richtig schön rotzig böse, knödeln über die "wahre Liebe", dass einem Hören und Sehen vergeht. Auch ohne auf die einzelnen Worte zu achten, macht allein die Art des Vortrags hier deutlich, dass es sich um pure Ironie handelt. Herrlich!

Punkte: 8 / 10


Login
×