The Crusade (2006)

Trivium: Crusade, The - Cover
2
Reviews
28
Ratings
8.45
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Thrash Metal

7 Tonträger

CDs

  • Cover - Trivium: Crusade, The - CD
    CD, 2006 / USA USA
    Plattenfirma: Roadrunner Records
    Erstauflage
    EAN: 016861805920
    Kat.-Nr.: RR 8059-2
    13 Tracks
    in 122 Sammlungen
  • Cover - Trivium: Crusade, The - CD
    CD, 2006 / Deutschland Deutschland
    Plattenfirma: Roadrunner Records
    EAN: 016861805920
    Kat.-Nr.: RR 8059-2
    13 Tracks
    in 504 Sammlungen
  • Cover - Trivium: Crusade, The - CD
    CD, 2006 / Indonesien Indonesien
    Plattenfirma: Roadrunner Records
    Pappschuber
    EAN: 8993122293622
    Kat.-Nr.: 8993122293622
    13 Tracks
    in 3 Sammlungen
  • Cover - Trivium: Crusade, The - CD
    CD, 2006
    Plattenfirma: Scarecrow Records
    Digipak
    EAN: 016861805920
    Kat.-Nr.: SC06296
    13 Tracks
    in 2 Sammlungen
  • Cover - Trivium: Crusade, The - CD
    CD, 2006 / USA USA
    Plattenfirma: The All Blacks B.V.
    EAN: 016861805920
    Kat.-Nr.: 168 618 059-2
    13 Tracks
    in 25 Sammlungen
  • Cover - Trivium: Crusade, The - Promo-CD
    Promo-CD, 2006 / Australien Australien
    Plattenfirma: Roadrunner Records
    Erstauflage
    EAN:
    Kat.-Nr.:
    13 Tracks
    in 1 Sammlungen

Vinyl

  • Cover - Trivium: Crusade, The - 2-LP
    2-LP, 2006 / Deutschland Deutschland
    Plattenfirma: Roadrunner Records
    Gatefold
    EAN: 4024572291266
    Kat.-Nr.: RRCAR8059-1
    13 Tracks
    in 30 Sammlungen

Punktverteilung

0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 5 5.5 6 6.5 7 7.5 8 8.5 9 9.5 10
0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 1 3 8 6 3 3 3

Reviews



28.05.2014 23:12:57

Review von Monolith

Punkte: 9.5 / 10

Das erste Album, das ich von Trivium hatte, und mein 2. Liebstes von ihnen! Auf "The Crusade" haben Trivium einfach mal 90% ihrer Metalcoreelemente über Bord geworfen und dafür ein schönes Heavy Metal Spektakel geliefert, das richtig Spaß macht! Eine Menge verdanken wir hier dem Sound, der hier ...



02.08.2011 08:52:40

Review von blackening

Punkte: 8 / 10

Trivium wurden hier erwachsen, haben dabei aber bei weitem nicht so viele geile Songs geschrieben wie üblich. Erstmals gelingt es ihnen hier, abweschlungsreiche Songs zu schreiben. Der Gesang hat sich in eine Metallica Anno 1991 Kopie verwandelt, wodurch die Cleanvocals nicht mehr so deplatziert ...

Die letzten Ratings

04.06.2016 12:42:20 timheise 8.5 Points Rating 8.5
03.06.2014 22:09:56 ekeog 7 Points Rating 7.0
29.05.2014 09:36:02 willi kroneder 10 Points Rating 10.0
28.05.2014 23:12:57 Monolith 9.5 Points Rating 9.5
01.12.2013 02:47:53 Crow369 7.5 Points Rating 7.5
22.11.2013 10:33:04 homers_inn 9.5 Points Rating 9.5
15.10.2013 18:36:35 hossa70 8.5 Points Rating 8.5
24.09.2013 06:22:53 saskiabauer 8 Points Rating 8.0
16.05.2013 23:55:18 Kwisatz Haderach 10 Points Rating 10.0
11.10.2012 16:46:55 noeffects 10 Points Rating 10.0

Insgesamt sind 28 Bewertungen vorhanden.


Login
×