Alive In Athens - The DVD (2006) - ein Review von Monolith

Iced Earth: Alive In Athens - The DVD - Cover
1
Review
9
Ratings
9.00
∅-Bewertung
Typ: DVD/Video/etc
Genre(s): Metal Heavy Metal, Power Metal


Monolith Avatar
30.03.2015 22:12

7 Jahre hat es gebraucht die Aufnahmen des "Alive in Athens" Konzerts zu veröffentlichen. Wenn man bedenkt, dass Iced Earth zu der Zeit Tim Owens als Sänger hatten und das zu der Zeit 2 Jahre alte "The Glorious Burden" in mehreren Charts gelistet war, kann man unter Anderem spekulieren, dass die Aufschiebung der Arbeit an der DVD womöglich finanzielle Gründe hatte und erst der kommerzielle Durchbruch mit diesem Album eben diese Veröffentlichung angekurbelt hat.

Wer die CD bereits kennt, wird hier natürlich nur das optische Material als Zusatz genießen. Zudem fällt schnell auf, dass die Trackliste in einer anderen Reihenfolge ist, als die auf der CD und man merkt schnell, dass in diesem Fall freudig rumgeschnippelt wurde. Auch fehlt ein Song, nämlich der Bonustrack "Colors", aber da dieses Stück sowieso nicht auf demselben Konzert gespielt wurde, und hier eben nur der Auftritt selbst veröffentlich wurde, ist es verkraftbar.

Die Videoqualität ist seinerzeit angemessen und man hat wirklich Spaß dran bei den Stücken mit der Meute mitzumachen.

Punkte: 8.5 / 10


Login
×