A Safe Look In Mirrors (1994) - ein Review von Philomena

Jackal: Safe Look In Mirrors, A - Cover
1
Review
2
Ratings
8.75
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Heavy Metal, Power Metal, Melodic Metal


14.04.2015 23:57

Mit ihrer dritten Veröffentlichung legen die Dänen ihre stärkste Einspielung vor und bieten all das, was man als anspruchsvoller Power Metal-Konsument braucht: kraftvolle Gitarrenriffs, spritzige Soli, vorwärtsstürmende Drums und ein heulender, angriffslustiger Shouter. Dazu nette Breaks und das gewisse Maß an Melodie, Speed und Abwechslung.

Außerdem wurde "A safe look in mirrors" von Charlie Bauernfeind gewohnt gekonnt produktionstechnisch in Szene gesetzt. Fakt: JACKAL bieten gepflegte Power-Unterhaltung dänischer Machart, wie sie von den (in den 80ern) unübertroffenen PRETTY MAIDS begründet wurde.

Punkte: 8.5 / 10


Login
×