An Industrial Rock Tribute To Judas Priest (2001) - ein Review von priester

Industrial Rock Tribute To Judas Priest, An - Cover
1
Review
1
Rating
0.50
∅-Bewertung
Typ: Sampler
Genre(s): Metal Hardrock, Heavy Metal, Industrial Metal, Glam Metal


priester Avatar
12.05.2012 20:51

Also ich bin ja wirklich offen für vieles aber diese Tribut CD an die Metalgötter ist schlicht nur Schrott. Jeder der Priest kennt und liebt muss diese CD hassen. Was ich absolut nicht verstehe wie so gestandene Musiker wie Jani Lane oder Phil Lewis sich auf ein solch tiefes Niveau begeben einfach nur trauig. Auf die einzelnen grausamkeiten einzu gehen ist Sinnlos jeder Song schmerzt in den Gehörgängen, den absoluten Tiefpunkt liefert uns Spike von den London Quireboys und der Version von Rock Forever was eher Shit Forever in der dargebotenen Version heissen sollte. An alle Metaller Finger weg von diesem unsäglich schlechten Tribute an einer der grössten Metalbands der Welt. Ich für meinen Teil habe die CD nur noch als Untersatz für meine Kaffeetasse im Sortiment. Würde gerne -10 Punkte geben geht ja bekanntlich leider nicht. Priester

Punkte: 0.5 / 10


Login
×