Close To A World Below (2000) - ein Review von sam

Immolation: Close To A World Below - Cover
1
Review
15
Ratings
9.33
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Death Metal


sam Avatar
22.11.2013 16:03

Nachdem ich die letzte Zeit immer wieder auf dieses Album zurückkomme sehe ich mich gezwungen ihm zu huldigen.

Gekauft hab ich "Close To A World Below" glaub ich 2005 nach hören eines Songs der mich umgehauen hatte. Als es da war und ich es hörte verstand ich nicht mehr was mir anfangs so gefallen hatte. Es war Krach, es war schräg, es wirkte monoton, es wollte ums verrecken nicht zünden. Ganz egal wie oft ich es hörte.

Ich fand es völlig langweilig und wann immer in einem Review eine Band mit IMMOLATION verglichen wurde ging ich sehr vorsichtig an die Sache ran oder ignorierte die Band gleich ungehört.

Trotz allem hab ich es im Lauf der Jahre immer wieder versucht einen Zugang zur Platte zu finden. Bei keiner anderen Platte hat es so lange gedauert, bei keiner anderen hab ich es so oft versucht. Und was soll ich sagen? Nichts erwartend als Langeweile versuchte ich es ein weiteres Mal und die Platte zündete.....

Was für ein geniales Teil! Es ist ein neues Album obwohl schon mindestens 50 mal gehört. Nix langweilig, nix monoton, nix schräg. Alles an seinem Platz und im Gesamtbild gewaltig. Das Album wächst mit jedem Hördurchlauf und Schwächen sind keine mehr erkennbar. 3 weitere Alben sind bestellt, der Rest der Disko wird folgen.

Punkte: 10 / 10


Immolation: Close to a World Below

Audio CD

für 6,49 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Unpardonable sin
  2. Lost Passion
  3. Put my hand in the fire
  4. Close to a world below
  5. Higher coward
  6. Father you're not a father
  7. Furthest from the truth
  8. Fall from a high place
Login
×