Aggro Ansage Nr. 1 (2002) - ein Review von Monolith

Aggro Ansage Nr. 1 - Cover
1
Review
4
Ratings
7.38
∅-Bewertung
Typ: Sampler
Genre(s): Rap/Hip Hop


Monolith Avatar
02.12.2011 23:07

Der erste Sampler des Jamba-Sparabo-Labels Aggro Berlin war noch von viel Fäkalsprache und billigen Beats geprägt.

Die einzig vernünftigen Tracks sind hier das chillige "Märkisches Viertel" von B-Tight und "Boss" von "Bushido und Fler. Ja, dass Letzterer mal zu den Highlights gezählt werden, ist heute kaum mehr denkbar.

Und dass Sidos "Arschficksong" hinterher zu einem Hit wurde, zeigte auch wie es um den geistigen Zustand der derzeitigen Raphörer stand.

Punkte: 3 / 10


Various: Aggro Ansage Nr.1 EP

Audio CD

für 5,29 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Intro (Aggro Ansage Nr.1) - Aggro Ansage Nr.1
  2. Aggro - A.I.D.S. / Bushido
  3. Märkisches Viertel - B-Tight
  4. Cordon Sport Massenmord - White, Frank / Black, Sonny
  5. Arschficksong - Sido
  6. Boss - Bushido / Black, Sonny
  7. Alles Ist Die Sekte - A.I.D.S. / Messut
Login
×