Killswitch Engage Killswitch Engage (2000) - ein Review von Monolith

Killswitch Engage: Killswitch Engage - Cover
1
Review
8
Ratings
7.69
∅-Bew.
Typ: Album
Genre(s): Metal Nu Metal, Metalcore
Werbung


Monolith Avatar
25.04.2016 19:47

Engages Debüt ist nicht ganz so wie der Nachfolger "Alive or just Breathing", doch kommt weiterhin vergleichsweise rauher und bodenständiger daher, als die nachfolgende Alben der Band bzw. der gesamten Metalcoreszene.

Hier gibt es noch wenig sanften Gesang, Killswitch Engage wollten einfach, wie es für viele junge Bands üblich ist, einfach mal unbesorgt auf die Kacke hauen.

Angesichts heutiger Entwicklungen und Veröffentlichungen würde dieses Album eigentlich als völlig uninteressantes Werk untergehen, hier beachte ich aber mal den zeitliche Unterschied und gönne ihm den Status als mehr oder weniger durchschnittliches und immerhin passables Werk.

Punkte: 7 / 10


Werbung

Killswitch Engage: Disarm the Descent

Audio CD

für 8,99 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. The Hell In Me
  2. Beyond The Flames
  3. The New Awakening
  4. In Due Time
  5. A Tribute To The Fallen
  6. Turning Point
  7. All We Have
  8. You Don't Bleed For Me
  9. The Call
  10. No End In Sight
  11. Always
  12. Time Will Not Remain