Masterpieces (2002) - ein Review von Natasfonos

Grave Digger: Masterpieces - Cover
1
Review
5
Ratings
9.50
∅-Bewertung
Typ: Compilation/Best-Of
Genre(s): Metal Heavy Metal, Power Metal


08.10.2014 14:06

Jaja... Nach dem Best of the eightees folgte 10 Jahre später diese Best of CD. Als Fan habe ich sie mir natürlich zugelegt, obwohl jedes Lied in meiner Sammlung bereits Existiert.
16 Lieder aus den 90' von denen 4 in LEICHT Veränderter Version sind, haben es auf diesen Silberling geschafft. So fällt das 98 er "Battle Of Bannockburn" ohne Dudelsack-intro auf. Ebenso in gekürzter Fassung sind "Circle Of Witches" und "The Round Table" enthalten.
Wo hingegen "The Reaper" aus dem gleichnamigen Album länger ist, da sich auf dem Track als Songintro.
Alles in Allem für Fans nichts besonderes. Lohnt sich für all die jenigen, die die Band kennen lernen möchten oder einfach auf geilen Metal stehen.

Punkte: 8.5 / 10


Grave Digger: Masterpieces

Audio CD

für 5,99 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Rebellion (The Clans Are Marching)
  2. Heavy Metal Breakdown
  3. The Round Table (Forever)
  4. The Battle Of Bannockburn
  5. Circle of witches
  6. The dark of the sun
  7. Witchhunter
  8. Symphony Of Death
  9. Heart Of Darkness
  10. Fight The Fight
  11. Lionheart
  12. Headbanging Man
  13. Excalibur
  14. Scotland united
  15. The reaper
  16. The Ballad Of Mary (Queen Of Scots)
Login
×