Stratosfear (1976) - ein Review von BierBorsti

Tangerine Dream: Stratosfear - Cover
1
Review
11
Ratings
8.91
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Pop Electro
Rock Psychedelic Rock, Krautrock


BierBorsti Avatar
15.01.2013 00:08

1976 kam dieses wunderbare Stück Musik auf den Markt und zu dieser Zeit waren die Vize-Meister der elektronischen Musik (Kraftwerk wohl unangefochten die Nr.1) schon weltweit bekannt.
In einer Zeit, als es noch keine Samples gab und die Musik nicht aus dem Internet runtergeladen oder auf irgendeiner Software erstellt wurde, hatte man mit Synthesizern, Keyboard und anderen diversen Tastengeräte, sowie alles elektronische experimentiert.
Heraus kam ein zeitloses, komplexes, aber dennoch ein fantastisches Album.
Eine Klangwelt, die dich mit auf die Reise in eine surreale Welt nimmt und man das Albumcover gerne als Phantasiehilfe dazunehmen kann.
Sowas nenn ich persönlich noch künstlerisch perfekt und nicht wie heutzutage , dass hauptsache alles tanzbar ist und man damit finanziell über die Runden kommt.
Tangerine Dream haben es geschafft sich von der kommerziellen Musikindustrie abzuheben und haben ein eigenes Label und müssen sich um die genannten Kriterien keine Sorgen mehr machen.
Für meine Ohren und solch einem Album zurecht verdient.

Punkte: 10 / 10


Tangerine Dream: Stratosfear

Audio CD

für 7,79 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Stratosfear
  2. The Big Sleep In Search Of Hades
  3. 3AM At The Border Of The Marsh From Okefenokee
  4. Invisible Limits

Weitere Angebote:


Weitere Angebote:


Login
×