Life Is Killing Me (2003) - ein Review von pantera88

Type O Negative: Life Is Killing Me - Cover
1
Review
27
Ratings
8.57
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Gothic Metal, Doom Metal


21.04.2015 18:52

Dies war damals mein Einstiegalbum im Type O Negative Kosmos. Die Single "I don´t wanna be me" mit dem abartig guten Video hatten mich einfach überzeugt. Also die Kohle zusammengekratzt und den Silberling (Keine LP - Version vorhanden..) beim Händler des Vertrauens ersteigert. Solche Gottstücke wie "Love you to death" oder "Black No.I") kannte man natürlich.

Zunächst war ich erschrocken, dass auf diesem Album weniger Anteil für Gothic - Girlies vorhanden ist. Es wird gerockt, an fast allen ecken und Kanten, jedoch bleibt auch zwischendurch Platz für zuckersüße Melodien wie es bei Type O immer üblich war und sie auszeichnet.

Nach einigen Durchläufen bildeten sich erste Favoriten: "Less than Zero", "How could she?" und sogar das kleine Instrumentalintermezzo "Drunk in Paris" ist ganz großes Kino.

In den folgenden Jahren lag das Ding immer mal wieder in allen erdenklichen Abspielgeräten und wurde selten vor dem letzten Song ausgemacht.
Alles in allem natürlich ein definitives Type O Album, wenn nicht sogar eines der Besten. Die Melodie stimmt, die Grundstimmung an der nie etwas geändert wurde ist natürlich düster und streckenweise sehr beengend, jedoch nicht so stark geprägt wie auf dem Vorgängeralbum "World coming down". "Life is killing me" ist zugänglicher, knackiger und bissiger. Klar, etwaige Balladen bleiben Balladen, Hits bleiben Hits und Abgrund bleibt Abgrund aber an dieser Stelle einfach durchdachter als je zuvor. Keine großen Experimente sondern musikalischen Können..
nur der Nachfolger "Dead Again" konnte an Härte noch eins drauf setzen, vom Debut ganz zu schweigen..

Note: RIP Pete!

9,5/10

Punkte: 9.5 / 10


Type O Negative: Life Is Killing Me [Japan]

Audio CD

für 44,73 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Thir13teen
  2. I Don't Wanna Be Me
  3. Less Than Zero (<0)
  4. Todd's Ship Gods (Above All Things)
  5. I Like Goils
  6. ...A Dish Best Served Coldly
  7. How Could She?
  8. Life Is Killing Me
  9. Nettie
  10. (We Were) Electrocute
  11. Iydkmigthtky (Gimme That)
  12. Angry Inch
  13. Anesthesia
  14. Drunk in Paris
  15. Dream Is Dead
Login
×