De Profundis (1995)

Vader: De Profundis - Cover
2
Reviews
10
Ratings
9.05
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Death Metal

7 Tonträger

CDs

  • Cover - Vader: De Profundis - CD
    CD, 1995 / Frankreich Frankreich
    Plattenfirma: System Shock
    EAN: 4001617537428
    Kat.-Nr.: IR-C-067
    9 Tracks
    in 111 Sammlungen
  • Cover - Vader: De Profundis - CD
    CD, 1995 / Polen Polen
    Plattenfirma: Croon Records
    Erstauflage
    EAN:
    Kat.-Nr.: CCD-003
    9 Tracks
    in 14 Sammlungen
  • Cover - Vader: De Profundis - CD
    CD, 1995 / Österreich Österreich
    Plattenfirma: Metal Mind Records
    Digipak Erstauflage
    EAN: 5907785012721
    Kat.-Nr.: MMP CD 0062 D
    10 Tracks
    in 14 Sammlungen
  • Cover - Vader: De Profundis - CD
    CD, 1995 / Großbritannien Großbritannien
    Plattenfirma: System Shock
    EAN: 4001617537428
    Kat.-Nr.:
    9 Tracks
    in 2 Sammlungen
  • Cover - Vader: De Profundis - CD
    CD, 2003 / Polen Polen
    Plattenfirma: Metal Mind Records
    Re-Release 2003
    EAN: 5907785023352
    Kat.-Nr.: MMP CD 0062
    10 Tracks
    in 17 Sammlungen

Sonstiges

  • Cover - Vader: De Profundis - Tape
    Tape, 1995 / Polen Polen
    Plattenfirma: Croon Records
    EAN:
    Kat.-Nr.: C-007
    9 Tracks
    in 4 Sammlungen
  • Cover - Vader: De Profundis - Tape
    Tape, 1999 / Polen Polen
    Plattenfirma: Metal Mind Productions
    Re-Release 1999
    EAN: 5907785012738
    Kat.-Nr.: MMP 0062
    10 Tracks
    in 6 Sammlungen

Punktverteilung

0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 5 5.5 6 6.5 7 7.5 8 8.5 9 9.5 10
0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 2 6 1 1

Reviews



02.08.2012 05:24:40

Review von Akhanarit

Punkte: 8.5 / 10

VADER sind wie eine Planierraupe. Sobald man sie anwirft, kriecht sie durch die Botanik und überrollt erstmal alles, was sich ihr in den Weg stellt. Auch auf "De Profundis" machen die Polen keine Gefangenen und bieten somit soliden Death Metal mit fetten Riffs und nackenbrecherischen Läufen. Die ...



22.09.2010 21:52:10

Review von Cleon

Punkte: 9 / 10

Es gibt einfach Alben, die jedem ( Death-) Metal Fan sofort das Herz hòher schlagen lassen und somit zum Pflichtkauf werden, so wie das 95er Werk der Polen " Vader". Drei Jahre nach Veròffentlichung ihres Erstlings" The Ultimate Incantation", dass damals doch eher im tiefen Underground zu finden ...

Die letzten Ratings

01.03.2016 11:06:54 michaelhurni 8.5 Points Rating 8.5
01.07.2014 15:25:03 Kwisatz Haderach 9 Points Rating 9.0
03.01.2013 10:46:25 eagle-of-death-metal 9 Points Rating 9.0
02.08.2012 05:24:40 Akhanarit 8.5 Points Rating 8.5
27.05.2012 02:25:23 Fomoraigh 9 Points Rating 9.0
17.04.2012 15:18:55 blackheim 9.5 Points Rating 9.5
20.02.2012 09:23:08 hugo666 9 Points Rating 9.0
27.10.2011 19:24:15 chips 9 Points Rating 9.0
23.06.2011 12:49:48 Boda 10 Points Rating 10.0
22.09.2010 21:52:10 Cleon 9 Points Rating 9.0

Login
×