100 Hits - Drivetime (2008)

100 Hits - Drivetime - Cover
0
Reviews
1
Rating
8.00
∅-Bew.
Typ: Sampler
Genre(s): Rock: Classic Rock

Beteiligte Künstler

  1. City Boy (Großbritannien)
  2. Texas (Großbritannien)
  3. Joe Jackson (Großbritannien)
  4. Eagle-Eye Cherry (Schweden)
  5. Del Amitri (Großbritannien)
  6. Gillan (Großbritannien)
  7. Europe (Schweden)
  8. Fall, The (Großbritannien)
  9. Unit 4+2 (Großbritannien)
  10. Big Country (Großbritannien)
  11. Paul Weller (Großbritannien)
  12. Mamas & The Papas, The (USA)
  13. Extreme (USA)
  14. Steppenwolf (USA)
  15. Space (Großbritannien)
  16. Ian Dury & The Blockheads (Großbritannien)
  17. Moody Blues, The (Großbritannien)
  18. Stealers Wheel (Großbritannien)
  19. Farm, The (Großbritannien)
  20. Skunk Anansie (Großbritannien)
  21. Lynyrd Skynyrd (USA)
  22. Asia (Großbritannien)
  23. Squeeze (Großbritannien)
  24. Gary Moore & Phil Lynott (Irland)
  25. New Radicals (USA)
  26. Robin Beck (USA)
  27. Golden Earring (Niederlande)
  28. Tears For Fears (Großbritannien)
  29. Cast (Großbritannien)
  30. Troggs, The (Großbritannien)
  31. Kula Shaker (Großbritannien)
  32. Free (Großbritannien)
  33. T. Rex (Großbritannien)
  34. Family (Großbritannien)
  35. Rod Stewart (Großbritannien)
  36. Boo Radleys, The (Großbritannien)
  37. Beautiful South, The (Großbritannien)
  38. Jan Hammer (Tschechische Republik)
  39. Al Green (USA)
  40. Sparks (USA)
  41. Harold Faltermeyer (Deutschland)
  42. Rainbow (Großbritannien)
  43. Cinderella (USA)
  44. Velvet Underground & Nico, The (USA)
  45. Transvision Vamp (Großbritannien)
  46. Hanson (USA)
  47. Joe Walsh (USA)
  48. Steve Earle (USA)
  49. Robert Palmer (Großbritannien)
  50. Suede (Großbritannien)
  51. Ryan Adams (USA)
  52. Feeder (Großbritannien)
  53. Focus (Niederlande)
  54. Survivor (USA)
  55. Edie Brickell & New Bohemians (USA)
  56. Maroon 5 (USA)
  57. Damned, The (Großbritannien)
  58. Primal Scream (Großbritannien)
  59. Rocket From The Crypt (USA)
  60. Boston (USA)
  61. Soundgarden (USA)
  62. KISS (USA)
  63. Feeling, The (Großbritannien)
  64. Gin Blossoms (USA)
  65. Jam, The (Großbritannien)
  66. Bachman-Turner Overdrive (Kanada)
  67. Lighthouse Family (Großbritannien)
  68. Alien Ant Farm (USA)
  69. Robbie Robertson (Kanada)
  70. Stone Roses, The (Großbritannien)
  71. Ocean Colour Scene (Großbritannien)
  72. Stereophonics (Großbritannien)
  73. Cher (USA)
  74. Peter Frampton (Großbritannien)
  75. Thin Lizzy (Irland)
  76. Ace (Großbritannien)
  77. Vanity Fare (Großbritannien)
  78. James (Großbritannien)
  79. Cardigans, The (Schweden)
  80. Iggy Pop (USA)
  81. Allman Brothers Band, The (USA)
  82. Status Quo (Großbritannien)
  83. Motörhead (Großbritannien)
  84. Dodgy (Großbritannien)
  85. Shed Seven (Großbritannien)
  86. Chicory Tip (Großbritannien)
  87. John Miles (Großbritannien)
  88. Deep Blue Something (USA)
  89. Soul Asylum (USA)
  90. Level 42 (Großbritannien)
  91. Rush (Kanada)

1 Tonträger

Legende: = in Sammlung ja/nein | = verantwortlich ja/nein | = Flohmarkt-Angebot ja/nein

CDs

  • 100 Hits - Drivetime - Cover
    5-CD / Großbritannien
    Plattenfirma: DMG
    EAN: 654378702624
    Kat.-Nr.: DMG 100 026
    100 Tracks
    4 Sammlung(en)

Punktverteilung

0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 5 5.5 6 6.5 7 7.5 8 8.5 9 9.5 10
0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 1 0 0 0 0

Die letzten Ratings

07.10.2015 osixoseven 8 Points Rating 8.0

Insgesamt sind 1 Bewertungen vorhanden.