Soul_Torturer

- kein Avatar gespeichert -
Registriert seit: 05.09.2009

Zum Verkauf 6 Eingetragen 127
Bewertungen: 287 Reviews: 17
Genres: Metal, Punk, Rock
Bewertungsverteilung von Soul_Torturer
0.511.522.533.544.555.566.577.588.599.510
02131223434859133436756715

0.5: 0% (0x)

1.0: 2.6666666666667% (2x)

1.5: 1.3333333333333% (1x)

2.0: 4% (3x)

2.5: 1.3333333333333% (1x)

3.0: 2.6666666666667% (2x)

3.5: 2.6666666666667% (2x)

4.0: 4% (3x)

4.5: 5.3333333333333% (4x)

5.0: 4% (3x)

5.5: 5.3333333333333% (4x)

6.0: 10.666666666667% (8x)

6.5: 6.6666666666667% (5x)

7.0: 12% (9x)

7.5: 17.333333333333% (13x)

8.0: 45.333333333333% (34x)

8.5: 48% (36x)

9.0: 100% (75x)

9.5: 89.333333333333% (67x)

10.0: 20% (15x)

Die letzten Bewertungen
9.5 für : Burner (2002) (11.05.2015)
8.0 für Chariot: Warrior, The (1984) (20.03.2015)
7.5 für RAM: Death (2012) (20.03.2015)
8.5 für Avenger: Blood Sports (1984) (20.03.2015)
9.0 für Avenger: Killer Elite (1985) (20.03.2015)
Insgesamt 287 Bewertungen vorhanden. Alle anzeigen
Die letzten Reviews

06.04.2014 - Omen: Nightmares (1987)

8.5 / 10
Zu einer Zeit wo sich der klassische Heavy Metal auf dem Rückzug befand und der Thrash Metal grade seine Glanzzeit feierte brachten OMEN ihre EP "NIGHTMARES" auf den Markt. Die ersten beiden Songs (NIGHTMARES und SHOCK TREATMENT) sind auch ganz klar von dieser Musikalischen entwicklung beeinflusst und ... [Review lesen]

09.11.2013 - King Diamond: Complete Roadrunner Collection 1986 - 1990, The (2013)

9.0 / 10
Wow! Die kompletten 80er Werke des King in einer Box! und das ganze für nen relativ schmalen Kurs. Zu den Alben selbst beaucht man eigentlich nicht viel zu sagen. Die aufmachung macht einen Stabilen und guten eindruck die CDs selbst sind in Cardsleeves verpakt und verbergen sich in einer Box zum Aufklappen ... [Review lesen]

14.04.2013 - Iron Maiden: Best Of The Beast (1996)

8.0 / 10
(bezieht sich auf die normale CD Version) Eine schöne zusammenstellung der bis dato von Iron Maiden dagebotenen Hits. Ein bischen sauer stößt mir allerdings auf das die ersten beiden Alben (Iron Maiden und Killers) bis auf eine Live Version von Running Free fast komplett Ignoriert werden. Ich bezeichne ... [Review lesen]

24.12.2012 - The Rolling Stones: Grrr! (2012)

8.0 / 10
(Bezieht sich auf die 3 CD Version) Die Zusammenstellung der Songs auf dieser Best Of verdient eine glatte 10 allerdings bin ich sehr enttäuscht von der Aufmachung der Hülle. Ein einfaches Papp Sleve das sehr Instabil aussieht und ist. Ein normales Digipack währe wesentlich Edler gewesen. Schade. ... [Review lesen]

13.10.2012 - Morbid Sin: Sins Of The Flesh (2010)

6.5 / 10
Leider ist die Klangqualität etwas blächern so als hätte man die CD auf kleinster Auflösung als MP3 umgewandelt. Das Schlagzeug schäppert im Hochtonbereich richtig so das die Frequenzen sich schon überschneiden. Schade... gutes Album, schlechtes Mastering. [Review lesen]

04.09.2012 - Omen: Battle Cry (1984)

10.0 / 10
Es ist bei mir selten der Fall das ich ein Album wirklich durchhören kann ohne den ein oder anderen Lückenbüßer weiterdrücken zu müssen. Darum bleibt mir auch nichts anderes übrig als dieses Meisterwerk mit 10 von 10 Punkten zu bewerten. Das Riffing sucht seines gleichen und mit JD Kimball hatten ... [Review lesen]

31.08.2012 - Titan: Metalfever (1983-1989) (2007)

9.0 / 10
Habe mir die Scheibe gekauft weil mich irgendwie schon lange Interessiert hat wie sich der Metal zu DDR zeiten angehört hat. Sicher war mir der name PHARAO schon länger ein Begriff doch wollte ich gerne wissen wie es im härterem Metal Bereich so klingt. Die ersten 7 Songs des 1984er Demos klingen ... [Review lesen]

21.08.2012 - Exmortes: Lord Of Temptation (1990)

1.0 / 10
Muß vorweg sagen das ich mir die Platte bei Youtube angehort habe und das aus purer Neugier ob die doch sehr hoch gewälten 2,0 Punkte hier gerechtfertigt sind. Ich hab mich über die Jahre an so manchen Schrott gewöhnt aber diese Scheibe übertrifft alles! Vor allem das Liedlein "Forced to be Silent" ... [Review lesen]

21.05.2012 - Anthrax: Worship Music (2011)

6.0 / 10
Leider hört man bei dem Album sehr stark das die Songs eigentlich nicht für die hohe Tonlage Belladonnas geschrieben wurden daher klingt der Gesang leider völlig fehl am platz. Dennoch hat die Scheibe seine Momente die für mich aber leider auch nicht an die guten alten Anthrax mit Joey Belladonna ... [Review lesen]

07.05.2012 - Hell: Human Remains (2011)

10.0 / 10
Bei HELL scheiden sich sichtlich die Geister. Der hier angesprochene ACCEPT Sound liegt sicherlich an HELL Gitarrist und Produzent Andy Sneap der auch die ACCEPT werke "Blood for the Nations" und "Stalingrad" Produziert hat. Die Demo CD der Doppel CD Version giebt einen tollen einblick in den Werdegang ... [Review lesen]

Insgesamt 17 Reviews vorhanden. Alle anzeigen