levanah

levanah
Mitglied seit: 18.08.2009

Zum Verkauf 0 Eingetragen 3361
Bewertungen: 176 Reviews: 12
Genres: Blues, Comedy, Elektronische Musik, Metal, Pop, Reggae, Rock, Singer/Songwriter/Liedermacher, Soul/R&B, World Music
Bewertungsverteilung von levanah
0.511.522.533.544.555.566.577.588.599.510
0000000000000011723323271
Die letzten Bewertungen
25.11.2017 Jo Geilo Heartbreakers: You Have To Buy This Record ! (1985) 10 Points Rating 10.0
29.06.2017 Stone The Crows: Stone The Crows (1976) 10 Points Rating 10.0
17.02.2017 McGuinness Flint: Happy Birthday, Ruthy Baby (1971) 9 Points Rating 9.0
19.08.2016 J.J. Cale: Travel-Log (1989) 8.5 Points Rating 8.5
06.11.2015 Doctor Feelgood: Something To Take Up Time (1971) 8.5 Points Rating 8.5
30.09.2015 Budgie: Impeckable (1978) 8.5 Points Rating 8.5
24.04.2015 Blue Öyster Cult: Cultösaurus Erectus (1980) 7.5 Points Rating 7.5
24.04.2015 Blue Öyster Cult: Agents Of Fortune (1976) 8.5 Points Rating 8.5
10.10.2014 Budgie: Budgie (1971) 9.5 Points Rating 9.5
10.10.2014 Budgie: Never Turn Your Back On A Friend (1973) 9 Points Rating 9.0
Insgesamt 176 Bewertungen vorhanden. Alle anzeigen

Die letzten Reviews
25.11.2017 Jo Geilo Heartbreakers: You Have To Buy This Record ! (1985)

Musikalisch, spieltechnisch und aufnahmetechnisch ein Meisterstück der schweizerischen Livemusik. Jede Seite deckt eine Sparte aus dem S/R&B-Bereich ab und ist entsprechend benannt: Funk Side und Soul Side. Wer diese Sparten mag und Gelegenheit hat da reinzuhören, der sollte das mal tun. Der Albentitel ... [Review lesen]

10 Points Rating 10.0
10.04.2013 KISS: Hard Luck Woman (1976)

1976, und wir waren mitten im Alter, wo die Eltern schwierig werden.... Nach Beth gerade nochmals eine Kuschelnummer von der 'Eintagsfliege' Kiss für uns frisch verliebte Teenies! Mir gefiel damals und gefällt heute noch die Akkustik-Linie des Songs. Da wurde so manchem MTV-Mitschnitt der Zukunft ... [Review lesen]

10 Points Rating 10.0
15.09.2012 Toad: B.U.F.O. (2003)

1970 entstand die Blaupause für die beiden Spitzenalben Toad (1971) und Tomorrow Blue (1972). Eigentlich hätte B.U.F.O. das Debut von Toad werden sollen. Aus nicht näher bekannten Gründen lies EMI die Aufnahmen aber in einer Schublade verschwinden und unterliess die Veröffentlichung des Materials. ... [Review lesen]

10 Points Rating 10.0
25.02.2012 The Cramps: Live At Club 57!! 1979 Plus 9 Demos! 1977-79 (2011)

Schaut man sich im Web um, so glauben einige Leute 'Live At The Club 57' sei ein Bootleg. So genau wissen tut es aber niemand, und wenn man so ein Teil in den Händen hält und es abspielt, so kommen einem schon Zweifel am 'unofficial'-Status. Das Album kam zeitgleich als CD und als Doppel-LP auf ... [Review lesen]

10 Points Rating 10.0
15.10.2011 Rosenstolz: Wir Sind Am Leben (2011)

Nachdem mich ihre Alben während des Anfangs des Milleniums nicht so sehr überzeugt hatten war ihr letztes Werk 'Die Suche Geht Weiter' schon wieder ein Lichtblick. Ich weiss nicht warum, schon nach den ersten Takten des ersten Titels schoss ein Gedanke durch meinen Kopf: 'Gib mir Sonne'. Und dieser ... [Review lesen]

10 Points Rating 10.0
18.03.2011 Uriah Heep: Live - January 1973 (1973)

40 Jahre hat das Album nun hinter sich, und es gehört heute noch immer zu meinen beliebtesten Livealben und hat nichts an seiner Kraft und Dynamik verloren. Wie schon der Vorschreiber erwähnt, das Album muss den Vergleich mit anderen Acts der damaligen Zeit nicht scheuen. Bezieht man sich auf den Progrock ... [Review lesen]

10 Points Rating 10.0
31.10.2010 The Cramps: Cramps Live, The (2010)

Eineinhalb Jahre nach Lux' Tod ein Livekonzert der Cramps auf DVD. Die DVD kommt sehr schlicht daher, ohne jegliche Extras. Einfach eine Stunde Rock'n'Roll mit den Cramps. Die Bildqualität ist trotz DVD-Auflösung auch auf einem 32"-Bildschirm noch relativ gut. Da könnte so manche Film-VÖ noch ... [Review lesen]

9 Points Rating 9.0
12.09.2010 Grobschnitt: Rockpommel's Land (1977)

Den ersten Satz aus M250iA's Review kann man durchaus zweideutig auslegen. Rockpommel's Land wurde auch von der Fachpresse und Musikhörern kritisch und heftig aufgenommen. Man höre sich nur mal Falke's Meinung auf Eroc's Soloscheibe Eroc3 an. "Rockpommel's Land! Die hör ich mir einmal an, die hör ... [Review lesen]

10 Points Rating 10.0
29.07.2010 Triumvirat: Spartacus (1975)

Eine DER Scheiben aus meiner Jugendzeit. Was ist heute allgemein wohl bekannter? Die Glühbirne, die Maus, oder doch die Musik? Ich höre Spartacus auch heute, nach über 35 Jahren immer noch regelmässig. Sie ist auch eine jener Kandidaten, die mir auf der einsamen Insel nicht fehlen dürfte. Was ... [Review lesen]

10 Points Rating 10.0
14.07.2010 Led Zeppelin: Song Remains The Same, The (1976)

Eine Rockband auf dem absoluten Toplevel, das sahen alle die dieses Konzert im Madison Square Garden miterleben durften. Und Zepp hat nicht nur den Sound aufgezeichnet - nein, auch Kameras liefen mit. Und so können wir uns je nach Wunsch zurücklehnen, die Augen schliessen und unsere Fantasie Bilder ... [Review lesen]

10 Points Rating 10.0
Insgesamt 12 Reviews vorhanden. Alle anzeigen
Login
×