Bazti

- kein Avatar gespeichert -
Registriert seit: 24.07.2009

Zum Verkauf 132 Eingetragen 207
Bewertungen: 11 Reviews: 11
Genres: Blues, Comedy, Country, Dark Wave/Gothic, Hardcore, Jazz, Klassik, Metal, Musical, Punk, Rap/Hip Hop, Reggae, Rock, Singer/Songwriter/Liedermacher, Ska, Sonstiges, Soul/R&B, Soundtrack
Bewertungsverteilung von Bazti
0.511.522.533.544.555.566.577.588.599.510
00000100000120021202

0.5: 0% (0x)

1.0: 0% (0x)

1.5: 0% (0x)

2.0: 0% (0x)

2.5: 0% (0x)

3.0: 50% (1x)

3.5: 0% (0x)

4.0: 0% (0x)

4.5: 0% (0x)

5.0: 0% (0x)

5.5: 0% (0x)

6.0: 50% (1x)

6.5: 100% (2x)

7.0: 0% (0x)

7.5: 0% (0x)

8.0: 100% (2x)

8.5: 50% (1x)

9.0: 100% (2x)

9.5: 0% (0x)

10.0: 100% (2x)

Die letzten Reviews

12.09.2014 - J.B.O.: Nur Die Besten Werden Alt (2014)

9.0 / 10
Nachdem ich die Vorgängerplatte "Killeralbum" eher nicht so besonders fand, musste ich erst überlegen, ob ich mir dieses Stück Musik kaufen soll und zum (Zipfel vom) Glück habe ich mich dafür entschieden, denn diese Scheibe hat mich gleich an die Anfänge von J.B.O. à la "Laut" erinnert. Sehr ... [Review lesen]

04.12.2010 - No Exit: Aus Berlin (2003)

8.0 / 10
Früher -nachm Release- auf CD gehört, auf Tape und dann irgendwann natürlich auch auf Platte. Oft genug also. Denoch muss ich sagen, dass es nach einer Weile aber einfach nicht mehr ins Ohr geht. Dann muss man ne Pause machen und die Platte is wieder klasse. Toller Opener gleich am Anfang (wo ... [Review lesen]

30.09.2010 - Chefdenker: Coverbands Ist Die Zukunft (2007)

6.5 / 10
Eine von den Platten, die mir öfter anhören musste, um sie gut zu finden. Auf dem Label der B-Seite steht "Play it loud", was ja auch immer mache. Dennoch entschied ich mich den Verstärker noch mehr aufzuruppen und schon fand ich die Platte wieder ein Stück besser. Super! Funktioniert! Die Chefdenker ... [Review lesen]

01.09.2010 - Antitainment: Ich Kannte Die, Da Waren Die Noch Real! (2010)

6.5 / 10
Wenn eine Platte mit stumpfem Schlafzeug beginnt und kurz danach die ersten Elektrotöne erklingen, dann hat man wohl Antitainment aufgelegt. Und wenn einem dann noch abgedrehte Gitarren und "Geschrei" auf die Ohren prügeln, sollte man sich dessen sicher sein. Fangen wir aber erstma mit Cover etc ... [Review lesen]

11.01.2010 - Schleim-Keim: Schwarz Rot Gold - Nie Gewollt (1992)

8.5 / 10
Rotzpunk olé! Mehr kann man zu Schleimkeim eigendlich nich schreiben. Die Aufnahmen zu dieser Scheibe entstanden ca 1988 im gothaer Proberaum. Wie eigendlich immer kriegt man hier schnellen Deutsch-Rotz-Punk auf die Ohren gezimmert. Thema dieser Scheibe is wohl die Endzeit bzw der Untergang, denn ... [Review lesen]

15.11.2009 - Die Mimmi's: Alles Zuscheißen (1989)

9.0 / 10
Ich hab mich gefreut als ich die LP aufm Flohmarkt entdeckte. Und das auch noch zu nem vernünftigen Preis... Ein Traum! Die Mimmi´s zeigen sich hier von einer sehr lustigen Seite (Überraschung! Is Funpunk!), haben aber auch den ein oder anderen sozialkritischen Song mit raufgepackt (z.B. "Der Arsch ... [Review lesen]

30.10.2009 - Die Ärzte: Ärzte (Amiga Quartett), Die (1989)

6.0 / 10
Diese Single is nur in der DDR erschienen. Weder die Ärzte noch CBS (Plattenfirma auf der die Ärzte waren) wussten was von diesem Release. Trotzdem steht lustigerweise auf dem Backcover: "Lizenzgeber CBS Records International". Na gut, lassen wir das ma im Raum stehen. Die EP beinhaltet Lieder, ... [Review lesen]

10.09.2009 - Fliehende Stürme: Lunaire Spielt Mit Dem Licht (2008)

10.0 / 10
Ein wenig gibt mir die Platte grade zu denken: Auf der Innenhülle sind die Texte abgedruckt - auf deutsch und auf einer Sprache die ich nicht kenne. Im Titelsong ist von Monsieur Lunaire (frz: Herr Mond) die Rede, dennoch ist die zweite Sprache nich französich. Sieht auch nicht danach aus, eher wie ... [Review lesen]

05.08.2009 - Die Toten Hosen: Battle Of The Bands 85, The (1985)

3.0 / 10
Doll is nich, das schonma vorweg. Quasi eine 12"er EP mit Lückenfüllern. Da nur 5 Lieder auf der Scheibe sind kann ich mir die Zeit nehmen und auf alle einzeln eingehen: Faust in der Tasche: Das einzige Lied das mich wirklich überzeugt hat. Schön im Stil der Hosen wird ma wieder kräftig über ... [Review lesen]

27.07.2009 - Rasta Knast: Friede, Freude, Untergang (2008)

10.0 / 10
Nach 4 Jahren Pause kam wieder ein Lebenszeichen von den Jungs, welche sich Rasta Knast nennen. Und ich muss sagen, dass ich sehr gespannt auf diese Scheibe war. Ich sollte nicht enttäuscht werden: Die EP kommt im hochwertigen Klappcover und ist verdammt hübsch gestaltet. Die Songtexte sind vorhanden ... [Review lesen]

Insgesamt 11 Reviews vorhanden. Alle anzeigen