Liv

- kein Avatar gespeichert -
Mitglied seit: 05.05.2008

Zum Verkauf 0 Eingetragen 2303
Bewertungen: 458 Reviews: 24
Genres: Blues, Country, Klassik, Metal, Pop, Rock, Soul/R&B
Bewertungsverteilung von Liv
0.511.522.533.544.555.566.577.588.599.510
12132513412710132318272224295258123

0.5: 9.7560975609756% (12x)

1.0: 0.8130081300813% (1x)

1.5: 2.4390243902439% (3x)

2.0: 1.6260162601626% (2x)

2.5: 4.0650406504065% (5x)

3.0: 10.569105691057% (13x)

3.5: 3.2520325203252% (4x)

4.0: 9.7560975609756% (12x)

4.5: 5.6910569105691% (7x)

5.0: 8.130081300813% (10x)

5.5: 10.569105691057% (13x)

6.0: 18.69918699187% (23x)

6.5: 14.634146341463% (18x)

7.0: 21.951219512195% (27x)

7.5: 17.886178861789% (22x)

8.0: 19.512195121951% (24x)

8.5: 23.577235772358% (29x)

9.0: 42.276422764228% (52x)

9.5: 47.154471544715% (58x)

10.0: 100% (123x)

Die letzten Bewertungen
9.5 für Judas Priest: Firepower (2018) (11.03.2018)
10.0 für Heart: Little Queen (1977) (13.12.2017)
6.0 für Heart: Dog & Butterfly (1978) (13.12.2017)
Insgesamt 458 Bewertungen vorhanden. Alle anzeigen
Die letzten Reviews

04.02.2018 - Ozzy Osbourne: Down To Earth (2001)

2.0 / 10
Ui, wie war ich damals enttäuscht. Nach den grossartigen letzten Studio-Alben setzte der Madman seinen Fans dieses richtig miese Album vor. Durchs Band herrscht Langeweile pur. Gets Me Through, die erste Single, hatte gar nichts gemeinsam mit seinen gewohnten Singles. Dreamer war Kitsch pur und wohl ... [Review lesen]

31.08.2016 - Blues Pills: Lady In Gold (2016)

5.0 / 10
Also... Was soll ich sagen...? Hab die Platte jetzt einige Male durchgehört. Es gibt interessante Songs, welche man ein paar Mal anhören sollte. Aber irgendwie scheint mir das ganze etwas zu weit gesucht. Wollten sie sich auf Biegen und Brechen weiter entwickeln und haben dadurch die Spontanität ... [Review lesen]

14.08.2016 - AC/DC: Tasmanian Devils (2016)

2.5 / 10
Unterirdisch schwache Soundqualität. Wurden früher tatsächlich so schwache Mitschnitte im Radio gebracht?! Leider wird in letzter Zeit all zu vieles Veröffentlicht, was besser im Archiv geblieben wäre. Es gibt zwar gute Mitschnitte, aber leider fällt man immer wieder auf solch Schrott rein. ... [Review lesen]

21.11.2015 - Vince Neil: Exposed (1993)

10.0 / 10
Jeder, der hier weniger als 10 Punkte, oder, sagen wir mal 9 Punkte gibt, hat diese Platte einfach nur einmal gehört. Nach dem ersten Mal blieb bei mir auch nur "Fine, Fine Wine" hängen. Aber nach mehrmaligem hören ist klar, dass hier jeder Song ein Volltreffer ist. Südländische Klänge? Ja, ein ... [Review lesen]

17.04.2014 - Krokus: Long Stick Goes Boom - Live From Da House Of Rust (2014)

5.5 / 10
Sicher haben wir hier eine solide Live-Platte, auf jeden Fall um Welten besser als das matschige Alive And Screamin'. Leider langweilt mich dieses Album aber schon nach dem 3. Durchlauf, denn meiner Meinung nach hat es hier zu viele Songs der letzten drei Studioalben drauf. Mit Long Stick geht es los, ... [Review lesen]

26.02.2014 - Hot Tuna: Hot Tuna (1970)

10.0 / 10
WOW! Diese Band hab ich bis vor kurzem noch gar nicht gekannt. Hier haben wir ein tolles, atmosphärisches und spontan klingendes Live-Album, das vor einer handvoll Zuschauer aufgenommen wurde. Einmal hört man sogar ein Glas runterfallen. Die Songs sind alle gelungen; entspannter Blues nur mit akkustischer ... [Review lesen]

02.01.2014 - Linda Ronstadt: Prisoner In Disguise (1975)

10.0 / 10
Erst seit kurzem bin ich auf Linda Ronstadt aufmerksam geworden. Diese Stimme gefiel mir sogleich beim ersten hören. Hier hat es einige gute Country-Rock Songs drauf. Zum Beispiel der Opener Love Is A Rose, Roll Um Easy mit Little Feat Gitarrist Lowell George an der Slide Gitarre oder auch Heat ... [Review lesen]

28.06.2013 - Snakecharmer: Snakecharmer (2013)

10.0 / 10
Wie geil ist das denn?! Wahnsinnig geiler Blues-/Hard-/Melodicrock der Marke Whitesnake 1978-1982. Ich kann mich gar nicht mehr satt hören. Endlich mal wieder ein Rock-Album, welches von A-Z völlig überzeugt. Anspieltipps? ALLES! Und wenn die Platte fertig ist, wieder von vorne beginnen!!! [Review lesen]

27.06.2013 - JJ Grey & Mofro: This River (2013)

7.0 / 10
Das neue Album von JJ Grey & Mofro geht leider ein bisschen zu weit in die Jazz-Richtung. Zwar ist wiederum ein sehr gelungener Blues drauf (99 Shades Of Crazy) und einige weitere entspannte Lieder drauf. Viele Songs gehen mir persönlich aber leider zu tief in den Jazz und vernachlässigen den Blues. ... [Review lesen]

14.04.2013 - Fight: War Of Words (1993)

4.0 / 10
Eigentlich ist diese Platte ein logischer Schritt gewesen für Rob Halford. Denn er hätte damals bei Priest bleiben können, hätte er weiterhin Heavy Metal machen wollen. Da er aber nicht wollte, nahm er mit Fight diese aggressive Platte auf. Sicher könnte man sagen: Hättest die Platte ja nicht ... [Review lesen]

Insgesamt 24 Reviews vorhanden. Alle anzeigen