sam

sam
Mitglied seit: 22.01.2006

Zum Verkauf 0 Eingetragen 144
Bewertungen: 834 Reviews: 25
Genres: Metal
Bewertungsverteilung von sam
0.511.522.533.544.555.566.577.588.599.510
103041259451417193660487266468
Die letzten Bewertungen
14.02.2017 Aborted: Global Flatline (2011) 9.5 Points Rating 9.5
14.02.2017 Aborted: Strychnine.213 (2008) 9.5 Points Rating 9.5
14.02.2017 Aborted: Goremageddon - The Saw And The Carnage Done (2003) 10 Points Rating 10.0
14.02.2017 Carcass: Heartwork (1993) 9.5 Points Rating 9.5
12.02.2017 Torchure: Essence, The (1993) 10 Points Rating 10.0
12.02.2017 Malevolent Creation: Eternal (1995) 9.5 Points Rating 9.5
10.02.2017 Gravebomb: Rot In Putrid Filth (2016) 10 Points Rating 10.0
08.02.2017 Entrails: Obliteration (2015) 9 Points Rating 9.0
01.02.2017 Demigod: Slumber Of Sullen Eyes (1992) 10 Points Rating 10.0
31.01.2017 Autopsy: Headless Ritual, The (2013) 10 Points Rating 10.0
Insgesamt 834 Bewertungen vorhanden. Alle anzeigen

Die letzten Reviews
12.02.2017 Torchure: Essence, The (1993)

Für mich genau so stark wie das Erstwerk und im Gegensatz zu diesem sind hier die Soundsamples, Intros, was auch immer einheitlich laut mit der Musik. Der einzige Kritikpunkt den ich am Debut habe. Wer die "Beyond The Veil" kennt / immer schon hören wollte / schon lange im Schrank stehen hat aber dieses ... [Review lesen]

10 Points Rating 10.0
30.12.2016 Modern Talking: 1st Album, The (1985)

Zugegeben, ich habe auch schon Wertungen / Rezensionen hier reingeschissen die es nicht gebraucht hätte. Allerdings sei zu meiner Verteidigung gesagt daß ich meine Gründe hatte. Grundsätzlich finde ich es aber fraglich etwas zu verreißen zu dem man mal so gar keinen Zugang hat weil man völlig andere ... [Review lesen]

10 Points Rating 10.0
30.08.2014 HammerFall: Glory To The Brave (1997)

Tja, nachdem ich in letzter Zeit ständig den Bandnamen lese und wie toll das Debut doch ist hab ich mal hier die Reviews gelesen und wurde immer neugieriger ob das Debut denn wirklich soviel besser ist wie das was ich von der Band in Erinnerung hatte. Schon darauf gefaßt es mir dann gleich mal via ... [Review lesen]

6 Points Rating 6.0
24.08.2014 Judas Priest: Painkiller (1990)

Zwar nicht mein erstes Album von JUDAS PRIEST - davor hatte ich schon "British Steel" als LP und "Killing Machine" als CD in ´ner älteren Auflage wie jetzt - aber das Album welches dazu führte daß ich mir die Disko ziemlich komplettiert habe. Für mich DAS perfekte Heavy Metal-Album. Würde mich ... [Review lesen]

10 Points Rating 10.0
24.08.2014 Judas Priest: Redeemer Of Souls (2014)

Aus meiner Sicht ist das was hier abgeliefert wird ganz üble Einheitsgrütze. Kein einziger Song sticht wirklich hervor. Alles völlig langweilig, belanglos, austauschbar und schlicht zum schreien oder weinen; erinnert man sich an die wirklich genialen Alben zwischen 1974 und 1990 und mit Abstrichen ... [Review lesen]

1.5 Points Rating 1.5
24.08.2014 Judas Priest: Nostradamus (2008)

Ich gebe zu als ich dieses Album bei youtube rausgekramt habe war ich fest entschlossen ´nen Verriß zu schreiben. Nach dem recht langweiligen Intro und den ersten drei Songs lief auch alles darauf hinaus. Die hätten auch auf dem Nachfolger ihren Platz gefunden - zumindest ist das meine vorläufige ... [Review lesen]

8 Points Rating 8.0
12.07.2014 Arsis: We Are The Nightmare (2008)

Von mir bereits am 03.11.2010 mit großzügigen 5/10 bewertet hat sich an meiner Meinung immer noch nix geändert. dlm (´n Typ aus ´nem längst vergangenen Forum) fand die besser wie ziemlich alles andere im DM. Vor allem aber besser wie DEATH. Nachdem ich ja sehr viel DM höre in letzter Zeit und ... [Review lesen]

5 Points Rating 5.0
27.06.2014 Deicide: In The Minds Of Evil (2013)

Kollege ZZOOOUHH hats ja schon zu "The Stench Of Redemption" auf den Punkt gebracht was mit Herrn Benton seiner Stimme abgeht. Wobei, im Vergleich zu dem was bei "In The Minds Of Evil" geboten wird ist die Gesangsleistung bei "The Stench..." absolute Oberklasse. Hier klingt der gute Mann nicht nur emotionslos ... [Review lesen]

7 Points Rating 7.0
23.12.2013 Iron Maiden: Final Frontier, The (2010)

Von mir nun auch ein paar Worte zum Album und zu Maiden als Reaktion auf das Review des Herrn Necromancer (das ich im übrigen sehr geil finde!) Ich gehöre nicht zu denen die bereits Herrn Di'Anno abfeierten. Meine erste selbstgekaufte Maiden war die grade erschienene "Matter Of Life And Death" nachdem ... [Review lesen]

10 Points Rating 10.0
01.12.2013 Delirium: Zzooouhh (1990)

Beim ersten mal hören mag der Sound hier etwas dünn klingen. Billig, blechern, verwaschen, was auch immer. Aber verabschiedet man sich von der Erwartungshaltung einer klaren, sauberen, druckvollen Produktion wie man sie von heutigen Veröffentlichungen gewöhnt ist und schaltet innerlich um auf den ... [Review lesen]

10 Points Rating 10.0
Insgesamt 25 Reviews vorhanden. Alle anzeigen
Login
×