Account deaktiviert!

- kein Avatar gespeichert -
Registriert seit:

Zum Verkauf 0 Eingetragen 104
Bewertungen: 7 Reviews: 4
Genres:
Bewertungsverteilung von
0.511.522.533.544.555.566.577.588.599.510
00000000000101101111

0.5: 0% (0x)

1.0: 0% (0x)

1.5: 0% (0x)

2.0: 0% (0x)

2.5: 0% (0x)

3.0: 0% (0x)

3.5: 0% (0x)

4.0: 0% (0x)

4.5: 0% (0x)

5.0: 0% (0x)

5.5: 0% (0x)

6.0: 100% (1x)

6.5: 0% (0x)

7.0: 100% (1x)

7.5: 100% (1x)

8.0: 0% (0x)

8.5: 100% (1x)

9.0: 100% (1x)

9.5: 100% (1x)

10.0: 100% (1x)

Die letzten Bewertungen
8.5 für Aeba: Kodex V (2008) (08.09.2008)
7.5 für Menhir: Ewigen Steine, Die (1997) (07.09.2008)
6.0 für Dark Fortress: Eidolon (2007) (07.09.2008)
10.0 für Menhir: Ziuwari (2001) (07.09.2008)
Die letzten Reviews

08.09.2008 - Aeba: Kodex V (2008)

8.5 / 10
Schon sehr kurze Zeit nach dem Release fand man das aktuelle Album „Kodex V“ der deutschen Black Metal Kapelle Aeba für sehr wenig Geld im Handel. Das ist ja nun meist nicht gerade das beste Zeichen, wenn eine neue Veröffentlichung so schnell günstig wird, aber aus Neugier habe ich sie mir dann ... [Review lesen]

07.09.2008 - Menhir: Ewigen Steine, Die (1997)

7.5 / 10
Noch im Anfangsstadium veröffentlichten die Pagan Metaller von Menhir ihr Debütalbum "Die Ewigen Steine" auf Ars Metalli, bei denen sie mit ihrer Demo "Barditus" einen Plattenvertrag ergattern konnten. Dieses Album hat den Weg zu weiteren Menhir-Veröffentlichungen, wie Ziuwari und Hildebrandslied ... [Review lesen]

07.09.2008 - Menhir: Ziuwari (2001)

10.0 / 10
Menhir - Die bretonische Bezeichnung für aufrechtstehende Monolithen. Ebenso jedoch eine Pagan Metal Band aus Thüringen, die besonders für mich sehr viel bedeutet. Durch Menhir und ihre Landsmänner XIV Dark Centuries entdeckte ich den Pagan Metal für mich. Bei Ziuwari handelt es sich um das ... [Review lesen]

07.09.2008 - Darkthrone: Blaze In The Northern Sky, A (1992)

9.5 / 10
Frech und rauh ballert das zweite Darkthrone Album „A Blaze In The Northern Sky“ los. Darkthrone haben nach dem vorherigen Death Metal Album „Soulside Journey“ den Black Metal für sich entdeckt und meistern ihr erstes Werk in diesem Genre mit Bravur. Zu diesem Zeitpunkt war wohl noch nicht klar, ... [Review lesen]