Trejo

- kein Avatar gespeichert -
Mitglied seit: 27.11.2014

Zum Verkauf 0 Eingetragen 21
Bewertungen: 100 Reviews: 3
Genres: Alle
Bewertungsverteilung von Trejo
0.511.522.533.544.555.566.577.588.599.510
0000020203107617111711815

0.5: 0% (0x)

1.0: 0% (0x)

1.5: 0% (0x)

2.0: 0% (0x)

2.5: 0% (0x)

3.0: 11.764705882353% (2x)

3.5: 0% (0x)

4.0: 11.764705882353% (2x)

4.5: 0% (0x)

5.0: 17.647058823529% (3x)

5.5: 5.8823529411765% (1x)

6.0: 0% (0x)

6.5: 41.176470588235% (7x)

7.0: 35.294117647059% (6x)

7.5: 100% (17x)

8.0: 64.705882352941% (11x)

8.5: 100% (17x)

9.0: 64.705882352941% (11x)

9.5: 47.058823529412% (8x)

10.0: 88.235294117647% (15x)

Die letzten Bewertungen
6.5 für Newsted: Heavy Metal Music (2013) (18.12.2015)
8.5 für Rammstein: Stripped (1998) (13.11.2015)
7.5 für Rammstein: Sehnsucht (1997) (13.11.2015)
7.0 für Rammstein: Herzeleid (1995) (13.11.2015)
9.0 für Metallica: Reload (1997) (10.11.2015)
9.5 für Spitfire: Devil's Dance (2012) (31.10.2015)
9.0 für Spitfire: Devil's Dance (2013) (31.10.2015)
Insgesamt 100 Bewertungen vorhanden. Alle anzeigen
Die letzten Reviews

09.04.2015 - Metallica: Master Of Puppets (1986)

10.0 / 10
Obey your Master Die erste selbst gekaufte Platte!!! War ich stolz!!! Orion war das erste was ich auf meinem Schlagzeug gespielt habe. Stolz ein neues Schlagzeug bekommen zu haben und noch "stolzer" direkt MetallicA zu zocken :-) Master of Puppets ist der logische nächste Schritt nach Kill ´em ... [Review lesen]

09.04.2015 - Metallica: Ride The Lightning (1984)

10.0 / 10
Ride The Lighning Ride the Lightning habe ich mir -nachdem mich Kill ´em All als Steppke umgehauen hat- direkt im Anschluss zugelegt. Oder besser gesagt meine Brüder um den Kauf gebeten. Diese waren als Hairmetaler sehr erschrocken das MetallicA mir als 9-jähriger so gefällt und die "Reise" so ... [Review lesen]

08.04.2015 - Metallica: Kill 'em All (1983)

10.0 / 10
Metal up your Ass aka Kill´em All Zeitsprung in die 80er Als kleiner Stepke -ich war zu diesem Zeitpunkt 9 Jahre alt- der bis dato durch seine Brüder nur Hairmetal kannte, war Kill´em All die musikalische Offenbarung. Kill´em All war mein Einstieg in die Welt des Thrash. Auch heute, 26 ... [Review lesen]