Roman69

- kein Avatar gespeichert -
Registriert seit: 12.07.2012

Zum Verkauf 2 Eingetragen 664
Bewertungen: 1250 Reviews: 14
Genres: Blues, Country, Jazz, Klassik, Metal, Rock
Bewertungsverteilung von Roman69
0.511.522.533.544.555.566.577.588.599.510
2234678151930386183103127130151180162119

0.5: 1.1111111111111% (2x)

1.0: 1.1111111111111% (2x)

1.5: 1.6666666666667% (3x)

2.0: 2.2222222222222% (4x)

2.5: 3.3333333333333% (6x)

3.0: 3.8888888888889% (7x)

3.5: 4.4444444444444% (8x)

4.0: 8.3333333333333% (15x)

4.5: 10.555555555556% (19x)

5.0: 16.666666666667% (30x)

5.5: 21.111111111111% (38x)

6.0: 33.888888888889% (61x)

6.5: 46.111111111111% (83x)

7.0: 57.222222222222% (103x)

7.5: 70.555555555556% (127x)

8.0: 72.222222222222% (130x)

8.5: 83.888888888889% (151x)

9.0: 100% (180x)

9.5: 90% (162x)

10.0: 66.111111111111% (119x)

Die letzten Reviews

03.06.2015 - Deep Purple: Slaves And Masters (1990)

3.5 / 10
Auch wenn es keinen Spaß macht, aber ich komme nicht drum herum, mich als Deep-Purple-Fan hier einmal zum schlechtesten DP-Album aller Zeiten zu äußern - um dann hoffentlich nie wieder daran zu denken. Wir schreiben das Jahr 1990, die finsteren 80er sind überwunden. Viele große Bands hatten in ... [Review lesen]

13.08.2014 - Zarah Leander: Nur Nicht Aus Liebe Weinen... (1939)

10.0 / 10
Denjenigen, die trotz der technischen Überlegenheit der modernen Vinylschallplatte ihr Grammophon noch nicht veräußert haben, sei dieser, etwas in die Jahre gekommende Leckerbissen ans Herz gelegt. Die Singleauskopplung aus dem Film "Es war eine rauschende Ballnacht" von 1939 bietet neben einer schmissigen ... [Review lesen]

24.09.2013 - Glenn Hughes: Play Me Out (1976)

4.5 / 10
Ich höre die Platte gerade zum ersten mal. Obwohl ich G.H. - höflich ausgedrückt - noch nie für das stärkste Deep-Purple-Mitglied aller Zeiten hielt, habe ich mir doch etwas solides von seinem Solo-Debüt versprochen. Und jetzt fehlen mir fast die Worte, dieses Gewimmere zu beschreiben. Einigen ... [Review lesen]

08.03.2013 - Lynyrd Skynyrd: Lyve From Steel Town (2002)

5.0 / 10
Fette, lahme Alt-Rocker mit albernen Karnevals- oder Südstaatenhüten (Rossington trägt ein Zelt, van Zant eine Bruder-Gedächnis-Weste) - George-W.-Bush-Wahlkämpfer on Stage. Es ist ein trauriges Bild, das diese einst großartige Band da abgibt. Die Stücke wirken großenteils etwas bemüht vorgetragen. ... [Review lesen]

01.09.2012 - AC/DC: Touch Too Much (1979)

9.5 / 10
Das mag jetzt vielleicht etwas albern klingen, aber ich liebe an diesem Album das Stück "Live Wire" bei einer Geschwindigkeit von 33 U/Min! Einst in pubertären Zeiten entdeckt, lege ich diese verfremdete Version alle paar Jahre wieder mal auf - natürlich so laut wie möglich. Am geilsten ist Bons ... [Review lesen]

25.08.2012 - Rory Gallagher: Irish Tour '74.. (1974)

10.0 / 10
Ein fantastisches Live-Album, das wahrscheinlich am besten die Größe und Virtuosität Rory Gallaghers veranschaulicht. "A Million Miles Away" mit seinem herrlichen Klavierfinale in der Version dieses Albums zähle ich zu meinen All-Time-Top-Ten-Stücken. Darauf ein Guinness, Rory! Too Much Alcohol? ... [Review lesen]

10.08.2012 - The Who: Endless Wire (2006)

2.5 / 10
Als ausgesprochener Who-Fan habe ich einen Luftsprung gemacht, als ich hörte, dass sie nach 24 Jahren ein neues Album rausbringen. Um so größer war die Enttäuschung. Etwas langweiligeres ist kaum vorstellbar. "Hope I die before get old" - musikalisch gesehen steckt da viel Wahrheit drin. [Review lesen]

03.08.2012 - AC/DC: Stiff Upper Lip (2000)

4.5 / 10
Es gibt wirklich nur einen Grund, der für dieses Album spricht: die fast 12minütige Live-Version von "Let There Be Rock". Das ist richtig, richtig großartig! Leider ist das Stück nur auf der Doppel-CD zu finden. Wer nur die einfache CD hat, hat leider nur den immer wieder gleichen Einheitsbrei, den ... [Review lesen]

25.07.2012 - ZZ Top: El Loco (1981)

2.5 / 10
Ich habe mir die Scheibe gestern nach langem mal wieder angehört und sie anschließend gleich mit spitzen Fingern in die Flohmarktkiste gestellt. Ich bin ein großer Fan von ZZ Top der 70er Jahre. Was sie ab "Eliminator" so fabriziert haben begeistert mich nicht, aber es tut auch nicht weh. Ganz anders ... [Review lesen]

13.07.2012 - Deep Purple: Rapture Of The Deep (2005)

9.0 / 10
Abgesehen von dem unerträglichen "Girls Like That" ein sehr starkes Album! Highlight ist das herrlich wütend vorgetragene "Kiss Tomorrow Goodbye". Bei dieser Songqualität - und das gilt insbesondere auch für das Vorgängeralbum Bananas - ist es schon wirklich sehr bedauerlich, dass die Band beim ... [Review lesen]

Insgesamt 14 Reviews vorhanden. Alle anzeigen