Akhanarit

- kein Avatar gespeichert -
Registriert seit: 26.07.2011

Zum Verkauf 0 Eingetragen 129
Bewertungen: 592 Reviews: 592
Genres: Metal, Rock
Bewertungsverteilung von Akhanarit
0.511.522.533.544.555.566.577.588.599.510
10022521281211423284709380703630

0.5: 1.0752688172043% (1x)

1.0: 0% (0x)

1.5: 0% (0x)

2.0: 2.1505376344086% (2x)

2.5: 2.1505376344086% (2x)

3.0: 5.3763440860215% (5x)

3.5: 2.1505376344086% (2x)

4.0: 12.903225806452% (12x)

4.5: 8.6021505376344% (8x)

5.0: 12.903225806452% (12x)

5.5: 11.827956989247% (11x)

6.0: 45.161290322581% (42x)

6.5: 34.408602150538% (32x)

7.0: 90.322580645161% (84x)

7.5: 75.268817204301% (70x)

8.0: 100% (93x)

8.5: 86.021505376344% (80x)

9.0: 75.268817204301% (70x)

9.5: 38.709677419355% (36x)

10.0: 32.258064516129% (30x)

Die letzten Bewertungen
7.0 für Thaurorod: Coast Of Gold (2018) (09.08.2019)
5.0 für Tarchon Fist: Celebration (2015) (09.08.2019)
7.0 für Phobiatic: Phobiatic (2017) (09.08.2019)
7.5 für Kalopsia: Angelplague (2017) (09.08.2019)
6.0 für Highrider: Armageddon Rock (2016) (09.08.2019)
8.5 für Eden's Curse: Revisted (2007) (09.08.2019)
Insgesamt 592 Bewertungen vorhanden. Alle anzeigen
Die letzten Reviews

09.08.2019 - Wake The Nations: Sign Of Heart (2015)

6.0 / 10
WAKE THE NATIONS sind vielmehr ein Projekt als eine richtige Band. Das Ziel war, eine fette Achtzigerjahre-Party vom Stapel zu lassen, und dafür hat sich Band(projekt)chef Risto Tuominen eine ganze Reihe an Gästen eingeladen, die sich hauptsächlich am Gesang abwechseln sollen. Estef Martinez (INSIDER ... [Review lesen]

09.08.2019 - Thaurorod: Coast Of Gold (2018)

7.0 / 10
Als die finnischen Progressive Power Metaller THAUROROD 2010 mit ihrem Debüt "Upon Haunted Battlefields" ein erstes Lebenszeichen von sich gaben, zeigten sich nicht gerade wenige Power Metal-Fans beeindruckt. Großartige Melodien, prima Stimme, spannendes Songwriting ... Für THAUROROD schienen die ... [Review lesen]

09.08.2019 - Tarchon Fist: Celebration (2015)

5.0 / 10
Ein viertes Album von TARCHON FIST? Einspruch, euer Ehren! Denn was der Promozettel uns hier weismachen will, ist so nicht ganz korrekt. "Celebration" besteht nämlich, abgesehen vom titelgebenden Song und dem knapp 20 Sekunden langen und deswegen verzichtbaren 'The Game Is Over (Reprise)', ausschließlich ... [Review lesen]

09.08.2019 - Secret Sphere: One Night In Tokyo (2016)

8.0 / 10
Bevor es nächstes Jahr ein neues Album von den italienischen Power Metallern SECRET SPHERE geben wird (der Schreibprozess ist in vollem Gange), haben die Musiker um Mastermind und Gitarrist Aldo Lonobile ihre Show in Japan mitgeschnitten und legen das Ergebnis nun mit "One Night In Tokyo" vor. Das Klassik-Intro ... [Review lesen]

09.08.2019 - Phobiatic: Phobiatic (2017)

7.0 / 10
Es ist immer schwerer geworden, sich auf dem Technical Death Metal-Sektor Gehör zu verschaffen. Hunderte Bands versuchen sich in Tempo, Facettenreichtum und ... ähem ... Geschwurbel gegenseitig die Butter vom Brot zu klauen. PHOBIATIC aus NRW reihen sich hier leider auch mit ihrem dritten und selbstbetitelten ... [Review lesen]

09.08.2019 - Kalopsia: Angelplague (2017)

7.5 / 10
Wer hier auf Play drückt, bekommt direkt auf die Fresse! KALOPSIA hauen den Death Metal-Fans auf ihrem dritten Longplayer "Angelplague" direkt die Blastbeats nur so um die Ohren, was nach fünf Jahre Wartezeit nach "Amongst The Ruins" erst einmal ein gutes Zeichen ist. Doch 'Destined To Return' zeigt ... [Review lesen]

09.08.2019 - Icy Steel: Through The Ashes (2016)

4.5 / 10
Album Nummer vier für die Italiener von ICY STEEL. "Through The Ashes" kommt als Doppel-CD daher und ich muss gestehen, dass mich das dann doch etwas verwundert. Bei einer Gesamtspielzeit von etwas mehr als einer Stunde erscheint mir dieser Schritt reichlich unnötig. Hätte man der Band vielleicht ... [Review lesen]

09.08.2019 - Highrider: Armageddon Rock (2016)

6.0 / 10
Drei Jahre nach ihrer Gründung geben die Schweden von HIGHRIDER ein erstes musikalisches Lebenszeichen von sich. Dies tun sie mit einer EP mit dem Titel "Armageddon Rock". Die grobe Umschreibung wird zwar mit Heavy Metal definiert, doch HIGHRIDER sind so viel mehr. Zum einen orientieren sie sich stark ... [Review lesen]

09.08.2019 - Frail Grounds: Fields Of Trauma, The (2012)

6.5 / 10
Interessant, was uns FRAIL GROUNDS auf "The Fields Of Trauma", dem ersten Album der Band, präsentieren. Abgesehen von einer EP im Jahre 2008 ("Corrosion") ist die Band noch nicht in Erscheinung getreten. Die unterschiedlichsten Einflüsse finden sich im Sound der Norweger wieder. So kombiniert man Melodic ... [Review lesen]

09.08.2019 - Eden's Curse: Revisted (2007)

8.5 / 10
Erst vergangenes Jahr hatte ich noch die aktuelle Schiebe "Cardinal" von EDEN'S CURSE auf dem Tisch und schon meldet sich die internationale Power Metal/Hard Rock-Truppe mit einem Jubiläumsschlag zum glorreichen Zehnten zurück. Für diesen Anlass haben sich EDEN'S CURSE ihr Debüt von 2007 geschnappt ... [Review lesen]

Insgesamt 592 Reviews vorhanden. Alle anzeigen