Akhanarit

Akhanarit
Mitglied seit: 26.07.2011

Zum Verkauf 0 Eingetragen 128
Bewertungen: 524 Reviews: 524
Genres: Metal, Rock
Bewertungsverteilung von Akhanarit
0.511.522.533.544.555.566.577.588.599.510
100225212798382870618172623529
Die letzten Bewertungen
22.06.2017 Pale King: Monolith Of The Malign (2017) 8 Points Rating 8.0
02.06.2017 Warrant: Louder Harder Faster (2017) 8.5 Points Rating 8.5
10.05.2017 Wolfpakk: Wolves Reign (2017) 8 Points Rating 8.0
29.04.2017 Axel Rudi Pell: Ballads V, The (2017) 7 Points Rating 7.0
20.04.2017 Stormhammer: Welcome To The End (2017) 8 Points Rating 8.0
14.04.2017 Iron Maiden: Killers (1981) 9.5 Points Rating 9.5
13.04.2017 Emerald: Reckoning Day (2017) 7.5 Points Rating 7.5
31.03.2017 Majesty: Rebels (2017) 8.5 Points Rating 8.5
20.03.2017 Lantern: II : Morphosis (2017) 6.5 Points Rating 6.5
19.03.2017 Screamer: Hell Machine (2017) 6 Points Rating 6.0
Insgesamt 524 Bewertungen vorhanden. Alle anzeigen

Die letzten Reviews
22.06.2017 Pale King: Monolith Of The Malign (2017)

Mal wieder ein Newcomer aus Schweden. PALE KING wurden 2016 von Jonny Pettersson und Håkan Stuvemark (beide WOMBBATH) mit dem Ziel gegründet, Melodic Death Metal mit einem Old School-Feeling zu erschaffen. Als Einflüsse geben die Herren frühe PARADISE LOST, AMORPHIS, EUCHARIST und UNANIMATED an, ... [Review lesen]

8 Points Rating 8.0
02.06.2017 Warrant: Louder Harder Faster (2017)

Die Geschichte von WARRANT ist wahrlich die reinste Achterbahn. Mitte der Achtziger wurde die Band von Erik Turner und Jerry Dixon gegründet und nach einer Weile fand sich in Jani Lane auch ein Frontmann, der sich schon bald als alleiniger Songwriter der Hard/Glam Rocker aus LA hervor tat. Als 1989 ... [Review lesen]

8.5 Points Rating 8.5
10.05.2017 Wolfpakk: Wolves Reign (2017)

Es ist wieder soweit und WOLFPAKK zünden eines ihrer berüchtigten All-Star-Feuerwerke in Form ihres vierten Outputs "Wolves Reign". Da auch diesmal wieder eine Vielzahl an Gästen involviert sind, welche die Rudelführer Mark Sweeney (ex-CRYSTAL BALL) und Michael Voss (MAD MAX, MICHAEL SCHENKER) unterstützen, ... [Review lesen]

8 Points Rating 8.0
29.04.2017 Axel Rudi Pell: Ballads V, The (2017)

Neues Material von AXEL RUDI PELL liegt auf dem Tisch. Zwar kein neues Album, dafür aber die fünfte Auskoppelung seiner "The Ballads"-Reihe. Im Vorfeld zu "The Ballads V" gab es ja bereits einigen Wirbel, ganz besonders seit bekannt wurde, dass Rockröhre Bonnie Tyler bei einem Song mit von der Partie ... [Review lesen]

7 Points Rating 7.0
20.04.2017 Stormhammer: Welcome To The End (2017)

STORMHAMMER aus München melden sich laustark mit ihrem sechsten Studioalbum "Welcome To The End" zurück, welches auch in der Heimatstadt der Band (im SH Studio) aufgenommen wurde. Der Mix stammt von Mario Lochert und das Mastering von Jan Vacik (SERIOUS BLACK, SCHWARZER ENGEL). Herausgekommen ist eine ... [Review lesen]

8 Points Rating 8.0
14.04.2017 Iron Maiden: Killers (1981)

Gerade einmal ein Jahr nach dem beeindruckenden Debüt legten die eisernen Jungfrauen in Form von "Killers" nach. Änderungen gab es mit einem Besetzungswechsel an der Gitarre, da Dennis Stratton durch einen gewissen Adrian Smith ersetzt worden war und mit Martin Birch gab es auch einen neuen Produzenten ... [Review lesen]

9.5 Points Rating 9.5
13.04.2017 Emerald: Reckoning Day (2017)

Seit dem Erscheinen von "Reckoning Day" kann die Schweizer Heavy Metal-Garde EMERALD auf mittlerweile sieben Studioalben zurückblicken. Dabei schien die Band immer mal wieder ein wenig zu straucheln, denn nach etwa fünf Jahren entschloss sich ex-Frontmann Thomas Winkler für einen Abgang in Richtung ... [Review lesen]

7.5 Points Rating 7.5
31.03.2017 Majesty: Rebels (2017)

"Rebels" ist nun Album Nummer acht für die Traditionsschmiede MAJESTY aus Lauda. Wir erinnern uns mal kurz ... Nach dem grandiosen "Hellforces" (2006) gaben MAJESTY ihren Bandnamen auf und firmierten ab 2008 dann unter dem Namen METALFORCE auf dem MANOWAR'schen Label Magic Circle Music, wo sie (vermutlich ... [Review lesen]

8.5 Points Rating 8.5
20.03.2017 Lantern: II : Morphosis (2017)

Ich geh mit meiner Lateeeeerne ... und die wird plötzlich zum Tier ... Oder so. Die Anspielung zielt natürlich auf die finnischen Black-Deather LANTERN ab, die nach ihrem Debüt "Below" (2013) nun mit "II: Morphosis" in die zweite Runde gehen. Federführend ist nach wie vor das Duo bestehend aus Cruciatus ... [Review lesen]

6.5 Points Rating 6.5
19.03.2017 Screamer: Hell Machine (2017)

2009 in Schweden gegründet, stellten sich SCREAMER schon sehr bald mit ihrem Debüt "Adrenaline Distractions" via High Roller Records der Szene vor und erhielten mitunter recht positive Kritiken. Zwei Jahre später folgte dann mit "Phoenix" der Nachschlag und der Weg der Jungs aus Ljungby führte über ... [Review lesen]

6 Points Rating 6.0
Insgesamt 524 Reviews vorhanden. Alle anzeigen
Login
×