Akhanarit

- kein Avatar gespeichert -
Mitglied seit: 26.07.2011

Zum Verkauf 0 Eingetragen 129
Bewertungen: 561 Reviews: 561
Genres: Metal, Rock
Bewertungsverteilung von Akhanarit
0.511.522.533.544.555.566.577.588.599.510
1002252127109382979659077673630

0.5: 1.1111111111111% (1x)

1.0: 0% (0x)

1.5: 0% (0x)

2.0: 2.2222222222222% (2x)

2.5: 2.2222222222222% (2x)

3.0: 5.5555555555556% (5x)

3.5: 2.2222222222222% (2x)

4.0: 13.333333333333% (12x)

4.5: 7.7777777777778% (7x)

5.0: 11.111111111111% (10x)

5.5: 10% (9x)

6.0: 42.222222222222% (38x)

6.5: 32.222222222222% (29x)

7.0: 87.777777777778% (79x)

7.5: 72.222222222222% (65x)

8.0: 100% (90x)

8.5: 85.555555555556% (77x)

9.0: 74.444444444444% (67x)

9.5: 40% (36x)

10.0: 33.333333333333% (30x)

Die letzten Bewertungen
5.5 für Verberis: Vorant Gnosis (2018) (26.07.2018)
8.0 für Crystal Ball: Crystallizer (2018) (04.07.2018)
7.0 für Bonfire: Temple Of Lies (2018) (02.05.2018)
5.0 für Usurpress: Interregnum (2018) (21.03.2018)
8.0 für Devils Rage: Desolation (2018) (21.03.2018)
Insgesamt 561 Bewertungen vorhanden. Alle anzeigen
Die letzten Reviews

26.07.2018 - Verberis: Vorant Gnosis (2018)

5.5 / 10
Blackened Death Metal aus Neuseeland wird mit VERBERIS an unsere Ufer gespült. Im Gepäck hat das vermutlich um die 2014 gegründete (offenbar) Ein-Mann-Projekt die EP "Vorant Gnosis", welche auch nur aus zwei Songs (eben 'Vorant' und 'Gnosis') besteht. Die haben dafür Überlänge und bringen es zusammen ... [Review lesen]

04.07.2018 - Tomb Mold: Manor Of Infinite Forms (2018)

8.5 / 10
Im vergangenen Jahr beehrten uns die kanadischen Death Metaller TOMB MOLD mit ihrem Debüt "Primordial Malignity". Das damalige Duo hat sich nun zum Quartett erweitert und stellt mit Payson Power (Gitarre) und Steve Musgrave (Bass) die Neuzugänge mitsamt neuem Album "Manor Of Infinite Forms" vor. Am ... [Review lesen]

04.07.2018 - Crystal Ball: Crystallizer (2018)

8.0 / 10
Na, das nenne ich doch mal erfreulich. Nachdem der Vorgänger "Déjà-Voodoo" tatsächlich einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat, geht es mit "Crystallizer" nun in die nächste Runde. Und ich bin förmlich angetan von dieser Scheibe. Schon nach dem ersten Hördurchlauf fand ich immer wieder Stücke, ... [Review lesen]

25.05.2018 - Nergard: Memorial For A Wish (2013)

7.0 / 10
Als 2013 das Debüt "Memorial For A Wish" von NERGARD erschien, bekamen das nicht gerade viele Fans auf dem Power Metal- bzw. Symphonic Power Metal-Sektor mit. Doch jene, die es zu hören bekamen, waren durchaus angetan von Andreas Nergård und seiner musikalischen Vision. Doch wie das oft eben so ist, ... [Review lesen]

24.05.2018 - Seven Sisters: Cauldron And The Cross, The (2018)

7.5 / 10
Eine gehörige Portion Old School Heavy Metal erreicht uns einmal mehr aus dem Vereinigten Königreich. SEVEN SISTERS halten die Fahne britschen Heavy Metals im Fahrwasser früher IRON MAIDEN, GRIM REAPER oder auch SAXON sowie JUDAS PRIEST mit stolz geschwellter Brust hoch und sind nun mit ihrem zweiten ... [Review lesen]

02.05.2018 - Bonfire: Temple Of Lies (2018)

7.0 / 10
Jetzt hatte ich gerade erst verdaut, dass Originalsänger Claus Lessman nicht mehr Teil von BONFIRE sein soll, mit denen ich immerhin einen Großteil meiner Jugendzeit verbracht hatte, dafür aber mit David Reece einen Frontmann aus dem Ärmel gezaubert hatten, mit dem sogar ACCEPT zumindest für mich ... [Review lesen]

16.04.2018 - Axel Rudi Pell: Knights Call (2018)

8.0 / 10
Wenn es um Hard Rock oder auch Melodic Metal made in Germany geht, ist AXEL RUDI PELL eine Konstante. Seit Ende der Achtziger haut der Bochumer Gitarrist ein beachtliches Album nach dem anderen raus und mit "Knight's Call" geht es nun schon in die siebzehnte Runde. Zumindest, wenn man sich auf lediglich ... [Review lesen]

21.03.2018 - Usurpress: Interregnum (2018)

5.0 / 10
Das vierte Studioalbum "Interregnum" der Schweden USURPRESS wirkte auf mich zuerst irgendwie seltsam. Als wären die Songs irgendwie nicht im Sinne eines Albums platziert, sondern einfach lieblos aneinandergereiht. Und irgendwie stimmte das auch. Als ich dann herausfand, dass die Tracklist eigentlich ... [Review lesen]

21.03.2018 - Revel In Flesh: Relics Of The Deathkult (2018)

8.0 / 10
REVEL IN FLESH muss man ja nun nicht mehr extra vorstellen. Und ich versuche mich auch möglichst kurz zu fassen, denn "Relics Of The Deathkult" ist kein neues Studioalbum, sondern eine Compilation mit Songs, die in erster Linie auf den zahlreichen Split-Veröffentlichungen der Band zu finden waren. ... [Review lesen]

21.03.2018 - Devils Rage: Desolation (2018)

8.0 / 10
Wieder einmal grooven sich die Schweizer (Melodic) Death Metaller DEVILS RAGE in unsere Gehörgänge und verkommenen Herzen. Mit "Desolation" ist soeben das zweite Studioalbum der Band aus Sursee erschienen. An den etablierten Trademarks hat man natürlich festgehalten und so verwundert es auch kaum, ... [Review lesen]

Insgesamt 561 Reviews vorhanden. Alle anzeigen