JollyRoger

- kein Avatar gespeichert -
Mitglied seit: 11.01.2011

Zum Verkauf 103 Eingetragen 31
Bewertungen: 469 Reviews: 21
Genres: Metal, Rock
Bewertungsverteilung von JollyRoger
0.511.522.533.544.555.566.577.588.599.510
00000000002714347011597724414

0.5: 0% (0x)

1.0: 0% (0x)

1.5: 0% (0x)

2.0: 0% (0x)

2.5: 0% (0x)

3.0: 0% (0x)

3.5: 0% (0x)

4.0: 0% (0x)

4.5: 0% (0x)

5.0: 0% (0x)

5.5: 1.7391304347826% (2x)

6.0: 6.0869565217391% (7x)

6.5: 12.173913043478% (14x)

7.0: 29.565217391304% (34x)

7.5: 60.869565217391% (70x)

8.0: 100% (115x)

8.5: 84.347826086957% (97x)

9.0: 62.608695652174% (72x)

9.5: 38.260869565217% (44x)

10.0: 12.173913043478% (14x)

Die letzten Bewertungen
7.5 für Eliminator: Last Horizon (2018) (01.05.2018)
8.0 für Saxon: Thunderbolt (2018) (07.02.2018)
8.0 für Saxon: Inner Sanctum, The (2007) (07.02.2018)
Insgesamt 469 Bewertungen vorhanden. Alle anzeigen
Die letzten Reviews

01.05.2018 - Emerald Sun: Under The Curse Of Silence (2018)

6.5 / 10
Soso, wir sollen es hier laut Promozettel also mit einem Power Metal-Feuerwerk zu tun haben, das aus den Lautsprechern fegt, dass es knallt! Na, schaun wir mal. Auf jeden Fall wurde dieses vierte Album der Griechen von Rage-Gitarrist Marcos Rodriguez produziert, und Peavy Wagner durfte gleich einen ... [Review lesen]

01.05.2018 - Sacred Leather: Ultimate Force (2018)

7.0 / 10
Wäre das Debütalbum von Sacred Leather in den 90ern oder früher erschienen, hätte man es mit Sicherheit sofort eingesackt. Wieso? Weil man beim Stöbern im heimischen Plattenladen an diesem Cover einfach nicht vorbeigekommen wäre. Dazu der Bandname, der einfach nach „Heavy Metal“ schreit! ... [Review lesen]

01.05.2018 - Eliminator: Last Horizon (2018)

7.5 / 10
Eliminator aus dem Vereinigten Königreich sind eine unverbrauchte Band, die 2011 mit einer EP auf der metallischen Bildfläche auftauchte. Danach folgten noch eine Single, eine Split und ein Demo. Nun in 2018 erscheint jedoch das erste Album mit dem epischen Namen „Last Horizon“. Mit Danny Foster ... [Review lesen]

01.05.2018 - Seven Sisters: Cauldron And The Cross, The (2018)

9.5 / 10
Großbritannien war lange Zeit kein besonders produktives Pflaster für traditionelle Metal-Klänge, doch seit geraumer Zeit schickt sich eine ganze Schar neuer britischer Bands an, das Erbe der NWOBHM nicht nur zu verwalten, sondern zu neuem Glanz zu verhelfen. Seven Sisters aus London ließen in 2016 ... [Review lesen]

01.05.2018 - Dream Tröll: Witch's Curse, The (2018)

8.5 / 10
Dieses Review der Engländer von Dream Tröll ist mir eine Herzensangelegenheit. Der Zufall trieb mich vor einigen Monaten in die Fänge des Debüts „The Knight Of Rebellion“. Mit seinem progressiven Songwriting, dem kraftvollen Sound und den tollen hymnischen Melodien ließ mich dieses schon aufhorchen. ... [Review lesen]

01.05.2018 - Iron Walrus: Beast Within, A (2017)

8.0 / 10
Iron Walrus kriechen mit „A Beast Within“ zum dritten Mal aus den Tiefen der Osnabrücker Heavy-Szene hervor und tun das so schwer, dass sich alles im Weg stehende in Acht nehmen muss, nicht niedergewalzt zu werden. Die Lehren aus den Auftritten zusammen mit Crowbar hinterlassen ihre Spuren. Selten ... [Review lesen]

01.05.2018 - Tomb Of Giants: Tomb Of Giants (2017)

7.0 / 10
Tomb Of Giants sind eine seit 2013 aktive Band aus Melle, die klassischen Heavy Metal spielt. Schön, dass es einmal jemand wagt in der Osnabrücker Region so eine Band zu gründen, denn der ursprüngliche Metal ist hier leider viel zu wenig vertreten. So war ich sehr gespannt auf das Debüt Album. ... [Review lesen]

01.05.2018 - Mandrágora: Waves Of Steel (2017)

9.0 / 10
Klassischer Heavy Metal, den auch Mandrágora aus Peru spielen, ist seit einiger Zeit wieder ein wenig auf dem Vormarsch. Es gibt jedoch nicht, wie in anderen Stilbereichen, eine riesige Schwämme von neuen Bands, respektive Veröffentlichungen. Deshalb freut man sich wirklich darüber, wenn ein hoffnungsvoller ... [Review lesen]

14.12.2017 - OZ: Transition State (2017)

7.5 / 10
Original Review: http://heavystageforce.rocks/oz-transition-state Oz sind eine dieser Bands, die in den 80ern aktiv waren und zu der Zeit einige gute Alben veröffentlicht haben. In einigen hartmetallischen Kreisen genießen die Finnen deshalb einen gewissen Kultstatus, dessen Berechtigung ich ehrlicherweise ... [Review lesen]

14.12.2017 - Elvenking: Secrets Of The Magick Grimoire (2017)

7.0 / 10
Original Review: http://heavystageforce.rocks/e-go-elvenking-secrets-of-the-magick-grimoire Elvenking sind seit „Winter Wake“ auf meinem Radar und immer wieder lege ich die Musik der Italiener gerne auf. Das liegt auch daran das die Jungs eigentlich nie richtig enttäuschen und grundsätzlich ... [Review lesen]

Insgesamt 21 Reviews vorhanden. Alle anzeigen