Frozen-Steel

- kein Avatar gespeichert -
Mitglied seit: 30.12.2009

Zum Verkauf 0 Eingetragen 19
Bewertungen: 141 Reviews: 37
Genres: Alle
Bewertungsverteilung von Frozen-Steel
0.511.522.533.544.555.566.577.588.599.510
0000000001101271425354015

0.5: 0% (0x)

1.0: 0% (0x)

1.5: 0% (0x)

2.0: 0% (0x)

2.5: 0% (0x)

3.0: 0% (0x)

3.5: 0% (0x)

4.0: 0% (0x)

4.5: 0% (0x)

5.0: 2.5% (1x)

5.5: 2.5% (1x)

6.0: 0% (0x)

6.5: 2.5% (1x)

7.0: 5% (2x)

7.5: 17.5% (7x)

8.0: 35% (14x)

8.5: 62.5% (25x)

9.0: 87.5% (35x)

9.5: 100% (40x)

10.0: 37.5% (15x)

Die letzten Bewertungen
9.0 für Ambush: Desecrator (2015) (22.01.2016)
9.5 für Satan: Atom By Atom (2015) (22.01.2016)
8.5 für Encyrcle: Encyrcle (2015) (22.01.2016)
8.5 für Gonoreas: Destructive Ways (2015) (22.01.2016)
9.0 für RAM: Svbversvm (2015) (22.01.2016)
Insgesamt 141 Bewertungen vorhanden. Alle anzeigen
Die letzten Reviews

11.01.2017 - Freedom Call: Master Of Light (2016)

9.5 / 10
Nein, damit hätte ich nicht gerechnet. Nicht, nachdem ich die Happy Metal Schmiede jahrelang als mein sündiges Vergnügen im schwermetallischen Musikdschungel verteidigt habe. Selbst die herausragenden Momente der Diskographie hatten diese Ehre nicht verdient, es wäre mir nicht in den Sinn gekommen, ... [Review lesen]

07.08.2015 - Sin Starlett: Digital Overload (2015)

10.0 / 10
Das ist mal eine Vorgabe, die SIN STARLETT hier auf den Tisch legen. Die Luzerner Traditionsmetaller bringen als Vorgeschmack auf ihr neues Album, das Ende 2015 erscheinen soll, eine EP raus. Soweit nichts besonderes. Dass es sich dabei um eine 7'' Vinylscheiblette handelt, ist dagegen schon deutlich ... [Review lesen]

12.03.2015 - Enforcer: From Beyond (2015)

10.0 / 10
Die Speerspitze der „New Wave of Traditional Heavy Metal“ ist zurück. Nach dem viel gelobten „Death by Fire“, drittes ihrer bislang rundum hervorragenden Alben, und ausschweifender Tour, sowohl als Headliner als auch mit Grössen wie GRAND MAGUS oder OVERKILL, musste ich meine Erwartungen an ... [Review lesen]

28.11.2014 - Overkill: White Devil Armory (2014)

9.5 / 10
OVERKILL sind eine Bank. Für mich erreicht keine andere Thrash Metal Band auch nur annähernd den Status der Jersey-Giganten um Bobby „Blitz“ Ellsworth und D.D. Verni. Warum lässt sich leicht erklären: Selbst in der 90-er Schwächephase ihres Genres und ihres persönlichen Schaffens hauten Overkill, ... [Review lesen]

13.07.2014 - Iced Earth: Plagues Of Babylon (2014)

5.0 / 10
Mit Kritik an meinen Lieblingsbands tu ich mich immer schwer. Man will es gut finden, man muss ja fast, aus irgend einem Grund ist ja dieser tiefe Verbund mit der Musik da. ICED EARTH ist so ein Fall für mich. Doch vielleicht genau wegen dieser Verbundenheit mit ihrer Musik wird es dann umso kritischer. ... [Review lesen]

17.05.2014 - Iron Glove: Break The Chains (2013)

8.5 / 10
Wer IRON GLOVE's Debüt beschreiben will, kann es sich sehr einfach machen. „Eine Talentierte Band, deren Debüt Hoffnung auf mehr macht, aber nicht durchgehend überragt“. Ich denke, nicht einmal die Band selbst wird dieser Beschreibung viel entgegensetzen. Für mich ist diese Ansicht jedoch etwas ... [Review lesen]

14.02.2014 - Stormwarrior: Thunder & Steele (2014)

9.0 / 10
Es triefen Klischees wie flüssiger Stahl, der Doublebass macht überstunden zu Kai-Hansen-Gedächtnissoli, die Texte und Melodien krallen sich im Gehörgang fest wie ein lästiger Parasit den man doch nicht loswerden kann oder will. Es heisst wieder: "If it's not inside your Bloode, thou wilt never ... [Review lesen]

08.12.2013 - Asgard: Outworld (2013)

9.5 / 10
Italien und melodischer „Speed“ Metal, da denkt man eher in Richtung Rhapsody, was ja vor allem bei den alten Alben keineswegs schlecht ist. Doch davon erhält man hier gar nichts: Hier gibts messerscharfe Riffs und höchsten Gesang, wie man ihn jenseits des Atlantiks in den Spätachzigern suchen ... [Review lesen]

12.10.2013 - Sinister Realm: World Of Evil (2013)

10.0 / 10
CANDLEMASS oder BLACK SABBATH zu Dio Zeiten, die Superlativen häuften sich, als ich von "World of Evil" hörte, und damit zum ersten Mal von der traditionellen, amerikanischen Metal Band SINISTER REALM. Ich erwartete also ein Album, das genau meinen Geschmack trifft, und von durchaus respektabler Qualität ... [Review lesen]

22.09.2013 - Gonoreas: Mask Of Shame, The (2013)

9.5 / 10
Ist es Zufall, dass zwei von vier Alben, die ich dieses Jahr bisher über allen anderen sehe, aus meinem Heimatland kommen? Ist es eine geographische Parteiigkeit? Oder ist es einfach der Beweis dafür, dass die schweizer Metalszene in der Tat eine extrem hohe Qualitätsdichte aufweist? Gerade dass ich ... [Review lesen]

Insgesamt 37 Reviews vorhanden. Alle anzeigen